Familienfreundliche Gemeinde
Kleinsteinhausen

Pädagogisches Konzept

"Jedes Kind ist einzigartig auf dieser Welt"

Wir möchten die Kinder auf ihrem individuellen Weg bis zum Eintritt in die Schule begleiten und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Persönlichkeit frei zu entfalten, sich selbst kennen und schätzen zu lernen, sich in der Gesellschaft darzustellen und sich somit zu einzigartigen Persönlichkeiten zu entwickeln.

Unsere Kindertagesstätte versteht sich als familienergänzende und unterstützende Einrichtung und bietet Platz für 55 Kinder. 20 Plätze davon sind für Kinder von 0-3 Jahren und 35 Plätze für Kinder im Alter von 3-6 Jahren, 35 Ganztagsplätze.                                                                        Ihre Kinder haben bei uns die Möglichkeit: Ein soziales Miteinander zu erlernen und sich in der Gemeinschaft zu erleben. In ihrer Persönlichkeit und ihrem Selbstwertgefühl gestärkt zu werden.Während der gesamten Kindergartenzeit eine gute Vorbereitung auf die Schule zu erfahren.Im Freispiel ihre Lebenssituation zu bewältigen und große, individuelle Lernerfolge zu erzielen.

 

„Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine Entwicklung das wichtigste ist. Ein Kind, das durch selbständige Experimente etwas erreicht, erwirbt ein ganz andersartiges Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird“.  (Emmi Pikler)

Kinder wollen sich bewegen, Kindern macht Bewegung Spaß,

weil sie so die Welt erleben, Menschen, Tiere, Blumen, Gras.

Kinder wollen laufen, springen, 

kullern, klettern und sich dreh´n,

wollen tanzen, lärmen, singen, mutig mal ganz oben steh´n,

ihren Körper so entdecken und ihm immer mehr vertrau´n,

wollen tasten, riechen schmecken und

 entdeckend hörend schau´n,

woll´n fühlen, wach mit allen Sinnen, innere Bewegung – Glück.

Lasst die Kinder dies gewinnen und erleben Stück für Stück.

(Karin Schaffner)